Kofra-Programm Februar 2023

Aktuelle Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 16 – 20.30 Uhr*
Freitag, 14 – 18 Uhr

Aktuelles Januar-Programm 2023 - Download als >>> PDF.

Im Kofra gelten derzeit folgende Corona-Hygieneregeln:
Wir passen unsere Coronaregeln laufend dem aktuellen Stand an. Grundsätzlich bemühen wir uns auch um gute Belüftung und Abstandsmöglichkeiten. Wir behalten uns vor, die Teilnehmerinnenzahl zu begrenzen. Daher bitte möglichst anmelden.

(*An Tagen mit Veranstaltungen schließen wir später.)


Mittwoch, 01. Februar 2023, 19:30 Uhr
Hikedykes Lesben-Wandergruppe


Montag, 06. Februar 2023, 18:30 Uhr
AK Stop Sexkauf


Dienstag, 07. Februar 2023, 18:30 Uhr
Neu: Litfems
In dieser Gruppe lesen und besprechen wir feministische Texte der ersten
und zweiten Welle des Feminismus und diskutieren ihre Bedeutung für Frauen heute.


Donnerstag, 09. Februar 2023, 16:30 Uhr
AK frauengerechte Sprache


Donnerstag, 09. Februar 2023, 19:30 Uhr
Jufems Junge Feministinnen


Freitag, 10. Februar 2023, 14:00 Uhr
ÄltLes Ältere Lesben, geschlossene Gruppe


Montag, 13. Februar 2023, 18:00 Uhr
Feminists for future sind Feministinnen, die sich für Umweltschutz interessieren, denn das Umweltproblem ist nicht geschlechtsneutral: bei Umweltkatastrophen sind Frauen stärker betroffen, aber Frauen verhalten sich meist umweltbewusster.


Dienstag, 14. Februar 2023, 16:30 Uhr
One Billion Rising: „Tanz als Befreiung und Zeichen von Kraft, Mut und Stärke"
Tanz-Flashmob um 16.30 Uhr Karl-Stützel-Platz am Hbf, weiter zum Karlsplatz, Marienplatz, Odeonsplatz. Veranstalterin: OBR München.


Dienstag, 14. Februar 2023, 18:00 Uhr
Rechtsberatung zu ALG I + II, Sozialrecht,
15.- €, mit Voranmeldung


Dienstag, 14. Februar 2023, 18:00 Uhr
Fernweh – Reisestammtisch
zum Erzählen, neue Reiseziele kennenlernen, Reisepartnerin finden…


Mittwoch, 15. Februar 2023, 19:00 Uhr
Präsentation der Ergebnisse der Freier-Studie von Melissa Farley,
vorgestellt von Kerstin Neuhaus. Wer sind die Männer, die für Sex bezahlen? Was erleben sie als „Kunden" im Prostitutionsmilieu? Und würden sie sich durch Strafen von ihrem Tun abhalten lassen? Die Sozialarbeiterin Kerstin Neuhaus hat als Teil eines internationalen Forschungsteams um die amerikanische Psychologin Dr. Melissa Farley knapp 100 Freier in Deutschland befragt. Was diese geantwortet haben, erfahren Sie in ihrem Vortrag. Online Übertragung vom Bündnis Nordisches Modell


Donnerstag, 16. Februar 2023, 18:00 Uhr
Diskussion zu den Filmen „Matriwissen“
auf dem Youtube Kanal von Nana Sturm: Matriarchale Gesellschaften in der Geschichte und im Hier und Heute.


Freitag, 17. Februar 2023, 15:00 Uhr
NEU: Beratung zu Hartz IV/Bürgergeld,
Wohngeld, Kindergeld, mit Voranmeldung


Montag, 20. Februar 2023, 18:30 Uhr
Late Bloomers Frauen mit spätem Coming-Out


Dienstag, 21. Februar 2023, 18:00 Uhr
Faschingsparty mit DJane Sugar, Kostüm und Krapfen erwünscht.


Donnerstag, 23. Februar 203, 19:30 Uhr
Jufems Junge Feministinnen


Freitag, 24. Februar 2023, 15:00 Uhr
Feministischer Spielenachmittag
zum Ausprobieren von Spielen wie „Es liegt an uns“ von Terre des Femmes, das Memory „Berühmte Frauen“ von Luise Pusch oder das Superfrauen-Bingo… Bringt gerne noch eigene, aber am liebsten frauenzentrierte Spiele mit!


Montag, 27. Februar 2023, 18:30 Uhr
AK Stop Sexkauf


Dienstag, 28. Februar 2023, 18:00 Uhr
Rechtsberatung zu ALG I + II, Sozialrecht,
15.- €, mit Voranmeldung


Dienstag, 28. Februar 2023, 18:00 Uhr
Neu: Frauenleben in und nach der Coronakrise
Homeoffice, Einsamkeit, Überlastung, Kulturdefizite, Angst vor Ansteckung, gesund bleiben… – Was hat sich durch Corona verändert? Wie sind wir als Frau, Lesbe, Mutter, Alleinlebende… betroffen? Wie können wir gut für uns sorgen?


Dienstag, 28. Februar 2023, 18:30 Uhr
Neu: Litfems
In dieser Gruppe lesen und besprechen wir feministische Texte der ersten
und zweiten Welle des Feminismus und diskutieren ihre Bedeutung für Frauen heute.